Referenz Rupert Hörbst: Bewegungshocker LeitnerWipp fördert die Konzentration und beugt Rückenschmerzen vor

Illustrieren und Layouten am Computer erfordert manchmal viel Zeit – also stundenlanges Sitzen beim Computer. Der Wipp-Hocker hält mich wach und aufmerksam und Rückenschmerzen treten nicht mehr auf. Ohne den Hocker könnte ich mir die Arbeit nicht mehr in der Form vorstellen, deshalb habe ich mir auch für die Arbeit mit dem Bleistift und den Aquarellfarben einen zweite Leitnerwipp angeschafft.

Rupert Hörbst, Grafik Design, Rainbach/O.Ö.
www.hoerbst.net