LEITNER ERGOMÖBEL: In Balance mit Bewegungshockern und ergonomischem Zubehör

Die Rückengesundheit steht im Zentrum des Angebots beim österreichischen Sitzmöbelhersteller Leitner Ergomöbel. Seit über 25 Jahren werden in Lohnsburg am Kobernaußerwald Speziallösungen entwickelt, die für mehr Aktivität und Balance im Alltag sorgen.

Jedes Leitner Sitzmöbel kann individuell konfiguriert und nach den eigenen Wünschen personalisiert werden. Besonders vielseitig ist der Bewegungshocker LeitnerWipp. Je nachdem welche Komponenten gewählt werden, wird der flexible Hocker zur Stehhilfe für das Homeoffice oder zum Aktivhocker für Kinder. Die Ausführung mit Holzsockelteller, Chromsäule und ergonomischem Sattelsitz ist vor allem im Wohnbereich beliebt.

Doch zur Rückengesundheit gehört mehr als nur das Sitzen – es geht um eine sinnvolle Abwechslung von stehen, sitzen und bewegen. Im Programm bei Leitner sind daher auch höhenverstellbare Tische für eine regelmäßige Veränderung der Arbeitshaltung. Für aktive Pausen zwischendurch bietet der Ergonomie-Spezialist umfangreiches ergonomisches Zubehör wie Balance-Boards, Faszienrollen, Stehmatten und Yogamatten.

Das kundenorientierte Unternehmen nimmt sich Zeit für ausführliche Beratung. Ergonomische Möbel können auch unverbindlich getestet werden.

Erfahren Sie mehr zu Leitner Ergomöbel: www.ergomoebel.at

Weiterführende Informationen:

LEITNER steht für Qualität, Sicherheit und Service:

Verantwortlich für die Presseaussendung:
Thomas Haslinger Tel. 0043 7754 3137-17

Ansprechpartner für Ergonomieberatung:
Franz Leitner / Geschäftsführung Tel. 0043 7754 3137-18

LEITNER ERGOMÖBEL GmbH, Burgwegerstraße 57, 4923 Lohnsburg, www.ergomoebel.at