Studie belegt: Der richtige Bürostuhl erhöht die Gehirnaktivität.

Wie man im Büroalltag oder in der Schule sitzt, hat maßgeblichen Einfluss auf die Gehirnaktivität und damit auf die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Das hat eine Studie des Instituts für Sportwissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz ergeben.

Bei der Untersuchung wurde über Messungen der Hirnströme per Elektroenzephalogramm (EEG) der Grad der Wachheit und Konzentration bestimmt. Gleichzeitig wurde das Verhalten der Probanden beobachtet. Im Versuch: herkömmlicher Bürostuhl versus Hocker versus Aktiv-Sitz swopper.

An dem Versuch unter Leitung von Professor Dr. Wolfgang Schöllhorn und Dr. Diana Henz von der Uni Mainz, Abteilung Trainings- und Bewegungswissenschaft, nahmen 45 Personen zwischen 22 und 27 Jahren teil. Sie bearbeiteten standardisierte Tests zur Erfassung der
kurz- und langfristigen Konzentrationsfähigkeit: auf einem normalen Bürostuhl, auf einem starren Hocker und auf dem dreidimensional beweglichen swopper von aeris. Dabei wurden über kleine Elektroden die Hirnaktivitäten gemessen (EEG) – als Äquivalent für die Konzentration.

Das Ergebnis: Deutlich erhöhte Werte der für die Wachheit signifikanten Alpha-, Beta- und Theta-Wellen, wenn die Probanden auf dem swopper saßen. Gleichzeitig lösten sie dann deutlich mehr Aufgaben und erzielten eindeutig kürzere Reaktionszeiten gegenüber
den Tests auf dem starren Hocker und dem Bürostuhl (Presseinfo aeris)

Eine weitere Studie der Uni Mainz, welche mit Schülern an der Realschule Kirn in Deutschland sowie in weiterer Folge mit ADHS-Kindern durchgeführt wurde, zeigt ähnliche Ergebnisse. Hier wurde ein Vergleichstest mit herkömmlichen Schulsesseln und dem höhenverstellbaren Bewegungshocker LeitnerWipp von LEITNER ERGOMÖBEL durchgeführt. Die Schüler und Schülerinnen arbeiteten konzentrierter, waren ausgeglichener und konnten bessere Ergebnisse insbesondere bei der Lösung von Algebra-Aufgaben erzielen.

Informationen zum dynamischen Sitzen und zur neuen Sitz-/Stehdynamik stehen auf www.ergomoebel.at zur Verfügung. Gerne berät Sie das LEITNER TEAM auch persönlich bei Fragen zur optimalen Arbeitsplatzgestaltung mit den Aktiv-Sitzmöbeln, welche nicht nur zu einer effektiveren Arbeitsweise beitragen sondern vor allem auch Rückenproblemen vorbeugen und eine wichtige Gesundheitsvorsorge darstellen.

Im Ergo Shop von Leitner können Sie den swopper von Aeris oder weitere Bewegungshocker und Drehstühle online konfigurieren: www.ergomoebel.at/shop/office/stehhilfen

Ihr "Wunsch-Sitzmöbel" können Sie zudem unverbindlich und kostenfrei an Ihrem Arbeitsplatz oder zu Hause testen. ERGO-Service-Hotline: 0043 7754 3137-10

 

Verantwortlich für die Pressearbeit bei LEITNER ERGOMÖBEL
Brigitte Leitner  g.leitner(at)ergomoebel.at    Tel. 0043 7754 3137-0

Weitere Pressemeldungen und Pressefotos: www.ergomoebel.at/Presse

LEITNER ERGOMÖBEL GmbH | Burgwegerstraße 57 | 4923 Lohnsburg | Austria
Tel +43(0)7754 3137-0 | Fax +43(0)7754 3137-15 | office(at)ergomoebel.at                    www.ergomoebel.at